Messanleitung Hundehalstuch


So misst Du den Halsumfang Deines Hundes richtig

 

Die Ermittlung des korrekten Halsumfanges ist essentiell für meine Arbeit, da ich es passgenau für Deinen Hund herstellen möchte.

 

Du kannst auf zwei verschiedene Arten den Halsumfang Deines Hundes ermitteln.

 

Wenn Du ein bereits vorhandenes Halsband von Deinem Hund zur Hand hast, kannst du den Halsumfang anhand dieses Halsbandes feststellen, indem du das Innenmaß des Halsbandes mit einem Maßband ausmisst. Wichtig dabei ist aber, dass Du wirklich das Innenmaß ausmisst, denn nur das ist der tatsächliche Umfang des Halses.

 

Würdest du nämlich das Außenmaß oder die Gesamtlänge eines offenen Halsbandes ausmessen, kämst du auf falsche Ergebnisse und das Halstuch würde Deinem Hund leider nicht passen. Die Unterfütterung eines Halsbandes kann den tatsächlichen Halsumfang um mehrere Zentimeter kleiner machen und bei der Messung des Außenmaßes kann die Dicke des Verschlusses den tatsächlichen Halsumfang verfälschen.

 

Eine weitere von mir bevorzugte und empfohlene Variante wäre die direkte Ausmessung des Halsumfanges am Hund. So werden die Messfehler am Halsband vermieden und Du hast wirklich den tatsächlichen Halsumfang ermittelt.

 

Miss bitte an der Stelle, an der sich normalerweise ein Halsband befindet.

Miss bitte ziemlich eng am Hals. Ich rechne dann noch ein paar Zentimeter dazu, da das Halstuch zwar eng anliegen, aber noch ein Finger zwischen Halsband und Hals passen sollte.

 

Hast Du noch Fragen zum Ausmessen des Halsumfangs? Dann zögere bitte nicht mich zu kontaktieren! Ich stehe für Fragen jederzeit zur Verfügung und beantworte Sie gerne!

 

Bitte beachte: Lies Dir die Anleitung zur Messung des Halsumfangs Deines Hundes komplett durch. Für Fehler beim Messen und des dadurch falsch ermittelten Halsumfangs hafte ich nicht!